Jobs - Lehrlinge

Wir suchen dich! Deine Ausbildung zum Karosserietechniker oder Fahrzeuglackierer.

 

Du interessierst dich für Autos, den technischen Fortschritt im Automobilsektor und hast ein Auge für Farbe und Form?

Dann bist Du bei uns genau richtig. Lerne bei uns einen Beruf mit Zukunft, lern wos gscheits!

Bei uns bekommst Du eine top Ausbildung und einen sicheren Arbeitsplatz für Deine Zukunft – wir machen Dich zum Profi! Klingt interessant? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir bilden unseren Nachwuchs selbstverständlich selber aus und möchten unseren Lehrlingen einen tollen Arbeitsplatz bieten. Wenn DU Interesse hast, bei uns Deine Lehre zu beginnen, melde Dich unter info@karosserie-leitner.com  oder unter 0474 55 22 86.

Wir freuen uns auf Dich!

Bei Karosserie Leitner zu sein, bedeutet Teil eines zukunftsorientierten Teams zu sein, in welchem die Menschen im Mittelpunk stehen.

Fahrzeuglackierer*in

Unsere Kunden bestehen nach Unfallschäden auf eine top Wiederinstandsetzung nachdem Dellen, Schäden an der Elektronik, Fahrzeugrahmen und Fahrgestelle beseitigt wurden. Die Aufgabe hier ist die Nachbearbeitung und das Lackieren selbst.

Andere Kunden wiederum möchten originelle Farben, Schriften oder Designs auf Ihrem Fahrzeug angebracht haben, auch das gehört zu deinem Aufgabenbereich.

Die Ausbildung erfolgt im 4-jährigen Blockunterricht und wird mit dem Gesellenbrief abgeschlossen. Du lernst bei uns die Zusammensetzung verschiedenster Lacke und Farben, diese abzumischen und wie man die Oberflächen von Fahrzeugen vorbehandeln muss, damit diese wieder neu strahlen.

Wir bringen dir alles bei was es zum Fahrzeuglackierer braucht: Die Bedienung verschiedenster Werkzeuge und Geräte wie der Lackiererpistole, dem Kompressor oder den Schleifgeräten und vielen mehr..

Ein gutes Farbempfinden, Auge und nicht zuletzt eine kreative Ader sind gefragt! Neugierig? Hier findest du einen kompletten Reparaturverlauf

 

 

Karosserietechniker*in

Die Karosserie macht ein Auto unverwechselbar. So verschieden wie die Formen der Autos sind so verschieden sind die Menschen die sich dafür begeistern. Eins haben sie alle gemeinsam: Nach einem Unfall erwarten sie eine top Instandsetzung.

Karosserietechniker*innen fertigen gesamte Karosserien, Fahrzeugaufbauten, halten diese zudem instand und sind Spezialisten für Unfallreparaturen und für Fahrzeuge nach Maß. Sie prüfen Fahrzeugrahmen, Karosserien und Aufbauten. Die digitale Schadensdiagnose sowie die Kalibrierung der modernsten Fahrerassistenzsysteme gehören auch zu diesem Handwerk.

Die Ausbildung erfolgt im 4-jährigen Blockunterricht und wird mit dem Gesellenbrief abgeschlossen. Wir machen dich zum Hightech-Profi: So unterschiedlich wie die Aufgaben sind auch Werkzeuge und Materialien. Es werden Metalle und Kunststoffe vermessen, geschnitten und geschweißt, aber auch Textilien, Holz, Glas, Leder, Dicht- und Isolierstoffe verarbeitet.

Es ist viel Spezialwissen erforderlich und jeder Tag bringt neue Aufgaben! Neugierig? Hier findest du einen kompletten Reparaturverlauf